Wirtschaftspolitische Wege aus der Türkeikrise : unabhängige Zentralbank und internationale Hilfen

Die derzeit fragile Lage in der Türkei dürfte sich weiter verschlechtern, wenn die Regierung keine wirtschaftspolitischen Maßnahmen ergreift. Angesichts des Vertrauensverlustes des Auslands steigen die externen Finanzierungskosten, Konsum und Investitionen sinken, die türkische Lira wertet weiter ab...
Full description

Saved in:
Author:

Kriwoluzky, Alexander - 1978- [VerfasserIn]

Rieth, Malte [VerfasserIn]

Format:

Electronic Article

Language:

German

Published:

2018

Edition:

korrigierte Version

Containing Work:

Enthalten in: DIW-Wochenbericht - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin : DIW, 1995, 85(2018), 36, Seite 789-797

Containing Work:

volume:85 ; year:2018 ; number:36 ; pages:789-797

Links:

Volltext [kostenfrei]

Volltext [kostenfrei]

Volltext [kostenfrei]

DOI / URN:

10.16723/diw_wb:2018-36-5

Catalog id:

1030916748

Haven't found what you're looking for?

Contact us!